Memmingen | Container mit Restmüll brennt bei Bauunternehmung

2019-12-04_Memmingen-Steinheim_MN30_Transporter_Brand_FeuerwehrIMG_2236

Foto: Pöppel/Symbolbild

Am Donnerstagmorgen, 19.12.2019, musste die Feuerwehr Memmingen zu einem Containerbrand im Hinterhof einer Baufirma in der Augsburgerstraße in Memmingen ausrücken. Der Brand konnte relativ schnell durch die alarmierten Einsatzkräfte gelöscht werden. Die vermutliche Brandursache war Restmüll, welcher im Container gelagert wurde und sich durch eine chemische Reaktion selbst entzündete. Die Schadenshöhe wird auf circa 1.500 Euro beziffert. Beim Brand wurde keine Person gefährdet oder verletzt.