- new-facts.eu - https://www.new-facts.eu -

Memmingen – Brand im Barfüsser – 27 Hotelgäste evakuiert – Brandursache nach wie vor unklar

11-08-2016_Memmingen_Brand_Barfuessler_Feuerwehr_Polizei_Poeppel_0020

Foto: Pöppel

Am Donnerstagnacht, 11.08.2016, gegen 00.50 Uhr, teilte eine Anwohnerin in Memmingen der Integrierten Leitstelle Donau-Iller den Brand einer Gaststätte in Memmingen mit.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand entwickelte sich das Feuer von einer frei zugänglichen, überdachten Lagerstelle eines gastronomischen Betriebs und weitete sich von dort auf die Fassade des Gebäudes aus. Drei vor dem Gebäude geparkte Fahrzeuge wurden in Mitleidenschaft gezogen und gerieten ebenfalls teilweise in Brand. Durch Rauchentwicklung wurden auch wenige Zimmer eines angrenzenden Hotels beschädigt. Bis zum Abschluss der Löscharbeiten mussten 27 Personen aus dem Hotelbetrieb evakuiert werden. Ein Übergreifen der Flammen auf weitere angrenzende Gebäude konnte aber durch die Feuerwehr Memmingen verhindert werden.

Die Schadenshöhe wird auf ca. 100 000 Euro beziffert. Im Einsatz waren 35 Einsatzkräfte der Feuerwehr Memmingen und des Rettungsdienstes sowie vier Streifenbesatzungen der Polizei Memmingen.

Beamte der Kriminalpolizei Memmingen haben am Donnerstagmorgen den Brandort nochmals in Augenschein genommen und Spuren gesichert. Nach wie vor ist nicht klar, ob der Brand vorsätzlich durch Dritte gelegt wurde oder durch fahrlässiges Handeln. Die Ermittlunge der Kriminalpolizei gehen in alle Richtungen.

 


Ausgedruckt von new-facts.eu: https://www.new-facts.eu

Adresse: https://www.new-facts.eu/memmingen-brand-im-barfuesser-27-hotelgaeste-evakuiert-brandursache-nach-wie-vor-unklar-178159.html

© 2016 New-Facts.eu.