Memmingen – Babenhausen | Zwei Trunkenheitsfahrten – zwei Führerscheine sichergestellt

Im Verlauf des Samstagabends, 04.07.2020, kam es zu zwei Trunkenheitsfahrten. Gegen 20.35 Uhr wurde ein Pkw-Fahrer in Memmingen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen, nachdem mitgeteilt wurde, dass er Schlangenlinien gefahren sei. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert über zwei Promille.

Gegen 02.30 Uhr wurde der Fahrer eines Pkw in Babenhausen, Lkrs. Unterallgäu, einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen, nachdem bei ihm alkoholtypische Ausfallerscheinungen festgestellt worden waren. Auch bei ihm konnte ein Atemalkoholwert über 1,1 Promille festgestellt werden. Bei beiden Männern wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.