Memmingen | 50-Jähriger bedroht mit Axt mehrere Bewohner in Wohnhaus

Ein 50-jähriger Deutschrusse bedrohte am Samstag, 10.08.2019, um ca. 13:35 Uhr, mehrere Bewohner in einem Wohnhaus im Erlenweg in Memmingen mit einer Axt. Im weiteren Geschehen kam es zudem zu einer Körperverletzung, jedoch ohne Einsatz der Axt. Der augenscheinlich alkoholisierte Mann konnte unmittelbar daraufhin von den eingesetzten Polizeibeamten widerstandslos festgenommen werden, sodass keine Gefahr mehr gegeben war. Er wurde im Anschluss ins Bezirkskrankenhaus eingewiesen.