9 C
Memmingen
Donnerstag. 29. Oktober 2020 / 44

Memmingen | 19 neue Wohnungen im MAXX-Forum – Fassade im neuen Glanz und ein wenig Heimat

-

ANZEIGE
Foto: Pöppel


Über ein Jahr war der Maxi-Center in ein Gerüst verhüllt und es wurde an der Fassade und im Inneren kräftig renoviert. Während der Umbauarbeiten kam es im Mai 2019 zu einem Brand auf der Baustelle im Bereich des Daches, der die Fertigstellung hinauszögerte.

Foto: Pöppel

In dem neuen “MAXX-Forum” sind nun 19 ein- bis drei Zimmerwohnungen entstanden. Sie thronen über Memmingen im vierten, fünften und sechsten Stock des Gebäudes.

Die Fassade wurde neu verblendet, der Betonklotz hat Farbe bekommen. Gut sichtbar, an der Ecke Maximilianstraße und Bahnhofstraße, wurde ein kleines Kunstwerk auf die Fassade aufgetragen, Eine Darstellung des Memminger Fischertags und des Kinderfestes samt Memminger Mau und dem Memminger Rathaus. Bilder der neuen Fassade konnte man schon in den vergangenen Tagen in den sozialen Netzwerken sehen und der Künstler und die Eigentümer wurden dafür gelobt. Natürlich gibt es auch wieder einmal Nörgler. Darunter auch der Städt. Kulturamtsleiter Dr. Hans-Wolfgang Bayer. Er beklagt sich darüber, dass das Kulturamt der Stadt Memmingen in keiner Weise in die Gestaltung der Fassade eingebunden gewesen sei. Er hält die gewählte Form in keiner Weise für das Entrée der Stadt für angemessen, so die MZ. So ist es nun einmal mit der Kunst, die lässt verschiedene Sichtweisen und Meinungen zu, aber wirkt trotzdem.

Foto: Pöppel

Der Entwurf des Fassadenbildes stammte von der 14-jährigen Emily Stiegeler. Sie ist Schülerin im Bernhard-Strigel-Gymnasium und ist die Tochter des Architekten Stefan Stiegeler. Er ermunterte sie zu dem Entwurf, weil sie sehr gut malt und Fantasie hat. Maßgabe des Eigentümers war ein positives Fassadenbild mit dem Bezug zu Memmingen und was gibt es da schöneres wie unsere Heimatfeste und Wahrzeichen. Kirchenmaler Helmut Röhm setzte dann Emilys Idee und Zeichnung an der MAXX-Fassade großflächig um.

Abschließend kann man sagen, die Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen haben dem Gebäude einen neuen Glanz verschafft. Emily Stiegelers Idee und Entwurf werten das MAXX-Forum auf und setzen einen neuen Akzent in der Bahnhofstraße.

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email