-1.5 C
Memmingen
Freitag. 03. Dezember 2021 / 48

Memmingen | Holzofen verursacht starke Rauchentwicklung

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Dienstagmorgen, 19.10.2021, gegen 08:15 Uhr, wurde der Integrierten Leitstelle Donau-Iller über Notruf 112 eine starke Rauchentwicklung im Erlenweg in Memmingen mitgeteilt.

An der Einsatzörtlichkeit wurde festgestellt, dass durch eine Bewohnerin der neue Holzofen in ihrem Schlafzimmer angeheizt wurde. Die dadurch verursachte Rauchentwicklung zog durch die gesamten Wohnräumlichkeiten. Die Freiwillige Feuerwehr Memmingen betrat die stark verrauchte Wohnung unter dem Einsatz von Atemschutz und durchlüftete sie im Anschluss. Es entstand glücklicherweise kein Personen- und Sachschaden.

Die Freiwillige Feuerwehr sowie der Rettungsdienst waren mit einem Großaufgebot vor Ort im Einsatz.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE