Memmignen – Polizei greift zwei Pkw-Fahrer unter Alkohol auf

Blutentnahme Alkohol DrogenIm Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurden am Donnerstag, 22.03.2018, zwischen 22:20 Uhr und 22:40 Uhr, zwei Pkw-Fahrer von der Polizei im Stadtgebiet Memmingen angehalten und überprüft. Der freiwillige Atemalkoholtest ergab sowohl bei dem 25-jährigen Mann als auch bei der 27-jährigen Frau einen Wert von etwa 1,1 Promille. Der genaue Alkoholwert muss daher durch eine Blutentnahme ermittelt werden. Zusätzlich wird bei der jungen Frau überprüft, ob sie zusätzlich noch unter Drogeneinfluss unterwegs war, da sie angab, zwei Tage zuvor Drogen konsumiert zu haben.