Mattsies | Verpuffung im Ölofen – keine Verletzen bei Feuerwehreinsatz

2020-02-07_Unterallgaeu_Mattsies_Brand-Heizungsanlage_Verpuffung_Feuerwehr_Bringezu_IMGL2492

Foto: Bringezu

In einem Wohnhaus in Mattsies, Lkrs. Unterallgäu, kam es am Freitagvormittag, 07.02.2020, zu einem Feuerwehreinsatz. Nach ersten Erkenntnissen kam es zu einer Verpuffung in einem Ölofen. Die Feuerwehren Mattsies, Tussenhausen und Mindelheim hatten die Lage schnell im Griff. Glücklicherweise gab es keine Verletzten bei dem Unglück. Die Höhe des Sachschadens und die genaue Ursache des Brandes ermittelt derzeit die Polizeiinspektion Mindelheim.

 

Foto: Bringezu