Mattsies – Holzlager in Stadel geht in Flammen auf

08-06-2014-unterallgaeu-mattsies-brand-schuppen-holzlager-stadel-feuerwehr-polizei-poeppel-new-facts-eu20140608_0015

Foto: Pöppel

Kurz nach 2.00 Uhr am Sonntag Nacht, 08.06.2014, wurde der Integrierten Leitstelle Donau-Iller ein Brand in Mattsies, Lkrs. Unterallgäu gemeldet. Eine Scheune, die als Lagerstätte für Brennholz genutzt wurde, stand in Vollbrand. Die Feuerwehren Mattsies, Tussenhausen, Rammingen, Mindelhein und die Unterstützungsgruppe-ÖEL aus Bad Wörishofen wurden alarmiert. Zusätzlich zwei Rettungswagen, ein Notarzt und der Einsatzleiter Rettungsdienst.

Wie es zu dem Brand in dem Stadel kam wird derzeit von der Polizei ermittelt, ebenso die Höhe des Sachschadens.

 

Anzeige