0.7 C
Memmingen
Mittwoch. 25. November 2020 / 48

Marktoberdorf | Tacho beim Gebrauchtwagenkauf manipuliert

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Donnerstag, 22.10.2020, kam es zu einer ungeahnten Situation als ein 25-jähriger Marktoberdorfer die Reifen seines Pkws wechseln lies.

Das Fahrzeug hatte er vor knapp einem Monat privat erworben. Der Km-Stand lag zu diesem Zeitpunkt etwas unterhalb der 100.000 Kilometer. Durch das Auslesen des Bordcomputers im Zuge des Reifenwechsels stellte der Händler jedoch fest, dass die Fahrleistung in Wahrheit über drei Mal höher lag, was durch Manipulation beim Verkauf verschleiert worden war.

Die Polizei Marktoberdorf hat die Ermittlungen aufgenommen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE