Marktoberdorf | Hecke fängt Feuer – Feuerwehr im Einsatz

Symbolbild

Am Donnerstagnachmittag, 03.04.2020, wurde die Feuerwehr Marktoberdorf, Lkrs. Ostallgäu, zu einem Heckenbrand in den Carl-Orff-Ring alarmiert. Dort hatte eine Hecke aus noch ungeklärter Ursache zu brennen begonnen. Die Hecke konnte von Anwohnern noch vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden. Es entstand ein geringer Schaden, weil ca 2m Hecke verbrannten.