2 C
Memmingen
Donnerstag. 21. Januar 2021 / 03

Markt Wald | Schwerer Verkehrsunfall: Pkw-Lenker (40) schwer verletzt

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Montagvormittag, 04.01.2021, kam es auf der St2026 nahe der Funkstation zu einem Verkehrsunfall.

Der 23-jährige Unfallverursacher kam vermutlich aufgrund Straßenglätte ins Schleudern und stieß frontal gegen den aus Markt Wald, Lkrs. Unterallgäu, entgegenkommenden Pkw eines 40-Jährigen. Der Aufprall war so heftig, dass der Motorblock und ein Rad samt Aufhängung aus dem Pkw des Unfallverursachers herausgerissen wurden. Anschließend stieß der Pkw auch noch mit einem weiteren entgegenkommenden Pkw einer 38-Jährigen zusammen, bis er zum Stillstand kam. Der 40-Jährige wurde durch den Zusammenstoß in seinem Pkw eingeklemmt und musste durch die Freiwilligen Feuerwehren Markt Wald, Ettringen und Kirchheim aus dem Pkw mit hydraulischem Rettungsgerät geborgen werden, bevor er mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden konnte. Der Unfallverursacher selbst wurde leicht verletzt ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Die 38-Jährige und ihr mit im Fahrzeug befindliches Kind blieben unverletzt. Der Sachschaden wird auf insgesamt ca. 23.000 Euro geschätzt.

Während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen war die Straße etwa zweieinhalb Stunden lang komplett gesperrt.

 

0V5A4344
0V5A4357
0V5A4348
0V5A4355
0V5A4353
0V5A4350
0V5A4346
0V5A4369
0V5A4363
0V5A4360
0V5A4366
0V5A4379
0V5A4352
0V5A4396
0V5A4398
0V5A4382
0V5A4395
0V5A4384
0V5A4399
0V5A4344 0V5A4357 0V5A4348 0V5A4355 0V5A4353 0V5A4350 0V5A4346 0V5A4369 0V5A4363 0V5A4360 0V5A4366 0V5A4379 0V5A4352 0V5A4396 0V5A4398 0V5A4382 0V5A4395 0V5A4384 0V5A4399

Foto: Bringezu
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE