Lindenberg – Fußgänger (94) bei Unfall schwer verletzt

16-12-2015_Memmingen_Fussgaenger-Pkw_schwerstverletzt_Polizei_Poeppel_new-facts-eu0001Am Freitagabend, 08.01.2016, wollte ein 94-jähriger Fußgänger die Hauptstraße Höhe der Tankstelle in Lindenberg/Allgäu überqueren, dabei wurde jedoch von einer 63-jährigen Pkw-Fahrerin übersehen und frontal erfasst.

Der Mann wurde dabei schwerverletzt und ins Krankenhaus Lindenberg eingeliefert, die Fahrerin erlitt einen Schock. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2.000 Euro. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde durch die Staatsanwaltschaft ein Unfallsanalytiker hinzugezogen. Zudem werden eventuelle Zeugen gebeten, sich unter Telefon 08381/92010 mit der Polizei Lindenberg in Verbindung zu setzen.