Lindau – Kifferrunde fliegt auf

images-5Am Donnerstag, 05.06.2014, fiel in den Abendstunden eine Kifferrunde in Lindau auf. Eine Streife der Schleierfahndung wurde einem Trio von drei Lindauern zum Verhängnis. Als das zivile Einsatzfahrzeug über einen Parkplatz patrouillierte, fiel den Fahndern auf, dass gerade ein 22-jähriger Lindauer einen Joint rauchte. Nach dieser Feststellung wurden auch die beiden Begleiter des Kontrollierten überprüft. Hierbei handelte es sich um eine 21-jährige Frau und um einen 53-jährigen Mann, welche ebenfalls in Lindau wohnen. Bei der Frau wurden im Rahmen der Durchsuchung Verbrauchsmengen von Amphetamin aufgefunden, während der Dritte im Bunde verschreibungspflichtige Betäubungsmittel mit sich führte. Außerdem hatte er ein ärztliches Betäubungsmittelrezept dabei, welches nicht auf ihn ausgestellt wurde. Gegen alle drei Personen werden Strafverfahren wegen Betäubungsmittelverstöße eingeleitet.

Anzeige