Lindau – Einbruchdiebstahl in Juweliergeschäft – Kripo sucht Zeugen

21-12-2013_allgau_kempten_mord_polizeiaktion_absuche_spurensicherung_poeppel_new-facts-eu20131222_0030

Symbolbild

Am Dienstag, 17.01.2017, gegen 23.00 Uhr, haben zwei bislang unbekannte Täter einen Schaukasten eines Juweliergeschäftes in der Salzgasse in Lindau/Bodensee aufgebrochen und daraus mehrere Uhren entwendet. Zuvor hatten sie mit brachialer Gewalt die Verglasung des Kastens zerschlagen und eine Metallplatte herausgebrochen. Der Versuch, die danebenliegende, vergitterte und mit Sicherheitsglas versehene Schaufensterscheibe des Geschäftes auf zu wuchten misslang.
Aufgrund der Geräuschentwicklung wurde ein Anwohner auf den Einbruch aufmerksam und alarmierte die Polizei. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnten die zwei Männer, die der Zeuge lediglich vage beschreiben konnte, nicht festgenommen werden. Die entwendeten Uhren haben einen Wert von mehreren Hundert Euro. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro.
Die Kriminalpolizei Lindau bittet weitere Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den zwei Tätern geben können, sich unter Telefon 08382/910-0 zu melden.