Leutkirch | Sportflugplatz Unterzeil: Vier junge Männer zu Fuß auf der Landebahn unterwegs

Symbolbild

Am Pfingstsonntag, 31.05.2020, um 12:15 Uhr, waren vier junge Männer auf dem Flugplatz Unterzeil zu Fuß unterwegs. Die vier jungen Männer kamen über eine angrenzende Wiese und liefen die Landebahn entlang. Bei der Kontrolle gaben sie gegenüber der Polizei an, dass sie keine Beschilderung sahen, welche ihnen verbot über das Flugplatzgelände zu laufen. Durch das Betreten der Landebahn mussten drei im Anflug befindende Flugzeuge durchstarten, denn ein Landen war aus Sicherheitsgründen nicht möglich.

Die vier jungen Männer müssen nun mit einer Anzeige wegen gefährlichen Eingriff in den Luftverkehr rechnen.