22 C
Memmingen
Sonntag. 20. September 2020 / 38

Leutkirch | Polizei: Lkw-Fahrer zu betrunken für Alkoholtest

-

ANZEIGE
Symbolbild

Am Mittwochabend, 05.08.2020, hat die Polizei einem betrunkenen Lastwagenfahrer den Führerschein abgenommen.

Der 46-Jährige fuhr mit seinem Sattelzug gegen 18.45 Uhr von Bad Wurzach in Richtung Diepoldshofen und fiel dort anderen Verkehrsteilnehmern wegen seiner unsicheren Fahrweise auf. Sie verständigten die Polizei, die den Mann kontrollierte. Der Betroffene war derart betrunken, dass er nicht einmal mehr einen Atemalkoholtest machen konnte. Deswegen fuhren die Polizisten mit ihm gleich zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Seinen Führerschein musste er abgeben.

Aufgrund der Fahrweise des Betrunkenen schließt die Polizei nicht aus, dass andere Verkehrsteilnehmer wegen ihm abbremsen oder gar ausweichen mussten. Die Ermittler vom Polizeirevier Leutkirch bitten darum, solche Gefährdungen zu melden (Telefon 07561/84880).

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email