Leutkirch – Niederhofen | Transporter kommt von Fahrbahn ab – Feuerwehr muss Fahrer befreien

2020-07-31_Leutkirch_L260_Niederhofen_Unfall_Pkw-Feuerwehr_Poeppel_IMG_8242

Foto: Pöppel

Am Freitagmorgen, 31.07.2020, kam es auf der L260 bei Leutkirch-Niederhofen zu einem Verkehrsunfall. Ein Transporter war von Aichstetten unterwegs in Richtung Leutkirch, als er nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich der Böschung überschlug. Die durch die Integrierte Leitstelle Oberschwaben alarmierte Feuerwehr Leutkrich im Allgäu befreite den verletzten Fahrer durch die Windschutzscheibe und übergab den Patienten zur weiteren Versorgung Notarzt und Rettungsdienst. Die L260 musste rund 45 Minuten für die Rettungs- und Bergungsarbeiten gesperrt werden.