Leutkirch | Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr – Radmuttern gelockert

Symbolbild

Bislang unbekannte Täterschaft lockerte im Zeitraum von Donnerstag, 05.12.2019, bis Dienstag, 10.12.19, an einem in der Brühlstraße In Leutkirch abgestellten PKW Nissan Micra die Radschrauben des linken vorderen Reifens. An einem ebenfalls dort geparkten PKW Citroen C4 wurde ein Nagel in den hinteren rechten Reifen eingebracht. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Leutkirch, Telefon 07561-84880, zu melden.