Leutkirch – Fallschirmspringerin (36) bei Zusammenstoß schwer verletzt

20-02-2014_a96_weissensberg_unfall_rettungshubschrauber_poeppel_new-facts-eu20140320_0010Fallschirmspringerin verunglückt – Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, ist am Samstag, 31.05.2014, gegen 12.00 Uhr, eine 36 Jahre alte Fallschirmspringerin am Flugplatz verunglückt. Beim Formationssprung soll sie mit anderen Fallschirmspringern zusammengestoßen und dadurch bewusstlos geworden sein. Da sie nun den Hauptschirm nicht öffnen konnte, öffnete die Sicherungsautomatik den Reserveschirm.

Mit vermeintlich schweren Verletzungen wurde sie mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Sie konnte bereits nach wenigen Tagen wieder entlassen werden.

Anzeige