Leutkirch | Dieb sprengt Zigarettenautomat – Ermittlungen laufen

2019-10-19_BWTEX-2019_Stetten_Terror_Uebung_Polizei_Bundeswehr_Poeppel_2019-10-19_BWTEX-2019_Stetten_Terror_Uebung_Polizei_Bundeswehr_Poeppel576

Foto: Pöppel/Symbolbild

Mit einem noch nicht identifizierten Sprengkörper hat sich ein unbekannter Dieb zwischen Sonntag und Dienstag, 14.01.2020, im Leutkircher Ortsteil Haselburg, Lkrs. Ravensburg, einen Zigarettenautomaten zugänglich gemacht. Durch den bei der Detonation entstandenen Druck wurden Plastikteile so beschädigt, dass der Täter einige Zigarettenschachteln herausnehmen konnte. Der Münzbehälter war ebenfalls ramponiert. Es gelang nach Feststellung der Tat nicht, den Automaten mit Schlüssel zu öffnen, weil das Gehäuse zu stark deformiert war. Deswegen ist bislang noch nicht klar, was der Dieb genau gestohlen hat. Auch zum entstandenen Sachschaden ist noch keine Aussage möglich.