-1.9 C
Memmingen
Samstag. 06. März 2021 / 09

Leutkirch | 19-jährige Radfahrerin fällt auf den Kopf – Rettungshubschrauber im Einsatz

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Foto: Pöppel/Symbolbild

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ responsivevoice_button buttontext=“Beitrag vorlesen“]

Eine 19-jährige Radfahrerin hat sich am Sonntagvormittag, 19.04.2020, auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Gebrazhofen und Nannenbach bei Leutkirch im Allgäu bei einem Sturz schwer verletzt.

Die junge Frau fuhr mit ihrem Mountainbike gegen 11.10 Uhr in Richtung Nannenbach. Plötzlich fasste sie sich mit einer Hand ins Gesicht, verlor daraufhin die Kontrolle über ihr Fahrrad und stürzte. Bei dem Sturz löste sich der getragene Helm, weshalb die 19-Jährige mit dem ungeschützten Kopf aufschlug. Wegen der schweren Verletzungen wurde ein Rettungshubschrauber gerufen, in dem die Verletzte nach der Erstversorgung ins Krankenhaus geflogen wurde. An dem Mountainbike entstand ein Schaden in Höhe von zirka 100 Euro.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE