4.4 C
Memmingen
Freitag. 26. Februar 2021 / 08

Lechbruck | Unter Drogeneinfluss versucht Schnelltest zu manipulieren

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Montagabend, 30.11.2020, wurde ein 20-Jähriger aus Lechbruck, Lkrs. Ostallgäu, einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Dabei wurden drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Als ein Drogenschnelltest durchgeführt werden sollte, versuchte der junge Mann den Test zu manipulieren, was jedoch den Polizisten aufgefallen war. Auf Vorhalt räumte er letztlich ein, dass er einen Joint geraucht hatte. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

Ihn erwartet eine Anzeige wegen Fahren unter Drogen, ein Bußgeld und einen Monat Fahrverbot.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE