-2.9 C
Memmingen
Mittwoch. 02. Dezember 2020 / 49

Lechbruck | Ladendieb war kein Eichhörnchen – Nüsse im Wert von 346 Euro gestohlen

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Donnerstagnachmittag, 20.08.2020, wurde die Polizei Füssen vom Ladendetektiv eines Verbrauchermarktes in Lechbruck, Lkrs. Ostallgäu, angerufen. Er teilte mit, dass soeben ein Ladendieb verschiedene Nusssorten im Gesamtwert von ca. 346 Euro entwendet hat. Der Ladendetektiv hat den Täter daraufhin verfolgt, woraufhin dieser den entwendeten Nussvorrat fallen ließ und weglief.

Weder der Ladendetektiv noch die im Anschluss eingetroffenen Streifen konnten den Täter im weiteren Verlauf ausfindig machen. Bei dem Dieb handelt es sich um einen circa 30-jährigen Mann mit südländischem Aussehen. Bekleidet war er mit einem blauen T-Shirt und einer langen dunklen Hose.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE