-0.3 C
Memmingen
Donnerstag. 26. November 2020 / 48

Landestheater Schwaben | Theater kann das

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Im Oktober konnten wir noch fleißig für Sie spielen und es war uns eine große Freude! Seit dem Teil-Lockdown ist nun leider der persönliche Kontakt ein wenig auf Eis gelegt worden, aber glauben Sie uns, wir denken sehr oft an Sie! Und hinter den Kulissen wird schon enthusiastisch für die nächsten Premieren LÜGNERIN (UA) und SZENEN EINER EHE geprobt. Auch DIE FÜSSE IM FEUER (UA), ein wunderbarer Abend mit Songs und Balladen, wartet nur darauf, Ihnen gezeigt zu werden. Sie können also gespannt sein!

Natürlich zieht es uns auch im Teil-Lockdown zu Ihnen hin und wir überlegen fieberhaft, wie wir diese Zeit mit künstlerisch ansprechenden und unterhaltsamen Formaten füllen können. So viel sei schon verraten, im Dezember versüßen wir Ihnen die Tage mit einem Online Adventskalender. Jeden Tag können Sie ab dem 01. Dezember ein Türchen öffnen, hinter der eine kleine Überraschung auf Sie wartet – Besinnliches, Nachdenkliches und Verrücktes…

Vielleicht haben Sie die Plakate in der Stadt mit der Aufschrift THEATER KANN DAS schon bemerkt? Mit dieser Theaterkampagne wollen wir auf die Herausforderungen im Kulturbereich aufmerksam machen. Vor allen Dingen aber wollen wir dazu aufrufen, sich damit auseinanderzusetzen, was Theater alles für einen selbst und für die Gesellschaft leisten und tun kann.

Liebe Freund*innen des Theaters, passen Sie auf sich auf. Und seien Sie versichert, wir sehnen den Tag herbei, an dem wir uns wieder im Theater begegnen können! Das wird großartig!

THEATER KANN DAS ist unsere zupackende Antwort auf die Herausforderungen dieser Tage. Theater bieten nicht nur Unterhaltung, sondern auch kulturelle Bildung ebenso wie Herzensbildung. Theater stellen sich als Gestalter einer demokratischen Gesellschaft gegen antidemokratische Entwicklungen und spaltende Umtriebe. Theater sind mitverantwortlich für den Erhalt einer solidarischen, offenen und empathischen Gemeinschaft. THEATER KANN DAS ist sowohl die klare Definition des eigenen Auftrags, als auch der dringliche Aufruf, sich öffentlich zum Theater zu bekennen.

Dr. Kathrin Mädler, Intendantin des Landestheaters Schwaben: „Kultureinrichtungen und die zahlreichen freischaffenden Künstler*innen sind zentral für das öffentliche Leben und die Verständigung in unserer Stadt und Region: Sie alle werden dringend gebraucht, um die für uns alle herausfordernde Situation zu spiegeln und zu verarbeiten. Für diesen Stellenwert von Kultur und Theater möchten wir mit unserer Kampagne den Blick schärfen. Wir unterstützen solidarisch alle Maßnahmen die dem dramatischen Infektionsgeschehen Abhilfe schaffen, hoffen aber natürlich sehr darauf, bald wieder als offener, lebendiger Ort einen kontinuierlichen Spielbetrieb aufnehmen zu können – mit den bisher so erfolgreich erprobten Hygienemaßnahmen.“

Sie können THEATER KANN DAS als Slogan in Radiobeiträgen hören sowie unsere Plakate in Memmingen an verschiedenen Plätzen entdecken. Zudem werden Videoclips ab kommender Woche auf unseren Social-Media-Kanälen zu sehen sein.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Lust haben, sich an der Aktion zu beteiligen. Posten Sie auf Ihren eigenen Social-Media-Kanälen kreativ und vielfältig unter #theaterkanndas was Theater Ihrer Meinung nach alles sein kann. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE