15.6 C
Memmingen
Samstag. 31. Oktober 2020 / 44

Lamerdingen | Wildunfall mit Folgen – Fahrer (35) stand unter Drogen

-

ANZEIGE
Beitrag vorlesen
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 08.10.2020, lief einem 35-jährigen Mann auf der Ortsverbindungsstraße Buchloe-Kleinkitzighofen, Lkrs. Ostallgäu, ein Reh gegen seinen Pkw.

Bei der Unfallaufnahme durch Buchloer Polizeibeamte zeigte der Fahrer drogentypische Auffälligkeiten. Er räumte einen vorherigen Betäubungsmittelkonsum ein. Die Polizeibeamten ordneten eine Blutentnahme an und untersagten die Weiterfahrt. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurden Amfetamin, Ecstasy und Cannabis aufgefunden. Gegen den Lenker wird nun wegen Fahrens unter Drogeneinfluss und wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzes ermittelt.

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email