Krumbach – Pkw brennt aus

pkw-brand54

Symbolbild

Am Freitag, 18.05.2018, befuhr ein Pkw-Lenker die Raunauer Straße in Krumbach, Lkrs. Günzburg.

Auf Höhe des Freibades bemerkte er bei dem nachfolgenden Pkw Feuer im Frontbereich. Da der Pkw-Lenker dieses offensichtlich noch nicht bemerkt hatte veranlasste er mittels Warnblinklicht und Bremsung diesen zum Anhalten. Bevor der Pkw kurz darauf komplett in Flammen aufging konnte der Fahrer unverletzt aussteigen.

Der Schaden beläuft sich auf ca. 9.000 Euro. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist von einem technischen Defekt auszugehen.