4.2 C
Memmingen
Samstag. 17. April 2021 / 15

Kronburg | Brand eines Pkw und eines Motorrollers bleibt unentdeckt

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Samstagmorgen, 03.10.2020, fiel einer Joggerin in Kronburg, Ortsteil Kardorf, Lkrs. Unterallgäu, ein ausgebrannter Pkw und ein ausgebranntes Kraftrad auf und teilte dies der Polizei mit.

Vor Ort konnte durch die eingesetzte Streife der Polizei Memmingen festgestellt werden, dass die zwei nebeneinander auf einem Pkw-Stellplatz eines Wohnanwesens geparkten Fahrzeuge völlig ausgebrannt waren. Zudem fanden sie die Überreste zweier Mülltonnen.

Der Brand der Fahrzeuge, welcher in der Nacht von Freitag auf Samstag ausbrach, war offensichtlich weder vom Fahrzeugeigentümer noch von den Bewohnern der Nachbaranwesen bemerkt worden. Ein entsprechender Einsatz war weder der Integrierten Leitstelle noch der Polizei bekannt.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 5.000 Euro. Zur Brandursache können derzeit noch keine konkreten Aussagen getroffen werden, Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung fanden sich jedoch nicht.

Die ersten Ermittlungen vor Ort wurden durch den Kriminaldauerdienst (KDD) der Kriminalpolizei Memmingen aufgenommen. Die weiteren Ermittlungen führt das Fachkommissariat in Memmingen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE