Krefeld: Verletzte nach Explosion in Chemiepark

Krefeld (dts Nachrichtenagentur) – Bei einer Explosion in einem Chemiepark im nordrhein-westfälischen Krefeld sind offenbar mindestens 13 Menschen verletzt worden, fünf von ihnen schwer. Nach der Explosion ist ein Gebäude auf dem Gelände des Chemieparks eingestürzt. Laut übereinstimmenden Medienberichten könnten sich noch zwei Menschen in den Trümmern befinden.

Die Rettungskräfte sind derzeit mit einem Großaufgebot im Einsatz. Weitere Hintergründe wurden zunächst nicht bekannt.