12.9 C
Memmingen
Montag. 21. September 2020 / 39

Kraftisried | Gut gemeinte Mitnahme eines Anhalters

-

ANZEIGE
Beitrag vorlesen

Sonntagnachmittag, 13.09.2020, startete ein junger Autofahrer seine Heimfahrt von Neckar-Odenwald (Baden-Württemberg) nach Marktoberdorf im Ostallgäu.

Ihm fiel ein Anhalter auf und er nahm ihn mit. Wie sich nach knapp 90 Minuten Fahrt herausstellte, wollte der Mann eigentlich nur in den benachbarten Ort Merching, fünf Minuten Fahrtzeit vom Start aus. Die Sprachbarriere machte es beiden Personen nahezu unmöglich sich zielführend zu verständigen. Letztlich stieg der aufgebrachte Anhalter in Kraftisried im Ostallgäu an der Tankstelle aus und wurde zur weiteren Abklärung durch die Polizei nach Marktoberdorf gebracht.

Hier offenbarte sich der Sachverhalt und der Mann trat anschließend am Bahnhof Marktoberdorf die vierstündige Heimreise an.

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email