Kosovo: Partei von Regierungschef Thaci liegt bei Auszählung vorn

Pristina – Die Partei des Ministerpräsidenten Hashim Thaci liegt bei der Parlamentswahl im Kosovo offenbar vorn: Nach Auszählung der Stimmen in rund zehn Prozent der Wahllokale liegt die PDK mit knapp 31 Prozent vorn, berichtet die Zeitung „Hoha Ditore“ auf ihrer Internetseite. Die größte Oppositionspartei LKD liegt demnach bei knapp 35 Prozent. Rund 43 Prozent der etwa 1,7 Millionen Wahlberechtigten hätten sich an der Abstimmung beteiligt.

Die Wahl verlief offenbar weitestgehend friedlich. Das Parlament des Kosovo hatte vor gut einem Monat seine Auflösung beschlossen. Hintergrund war unter anderem ein Streit über den Aufbau von Streitkräften im Land. Die von der serbischen Minderheit gestellten Abgeordneten lehnen dies ab. Sie fordern darüber hinaus mehr Rechte für die Minderheiten im Parlament.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige