0.2 C
Memmingen
Mittwoch. 03. März 2021 / 09

Kötz | Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens – Schaden 250 000 Euro

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Donnerstagabend, 17.12.2020, brach in der Zeit von 22:20 Uhr bis 22:45 Uhr, ein Brand in einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle Kötz, Lkrs. Günzburg, im Ortsteil Ebersbach, aus.

Durch insgesamt 210 Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren konnten ein Übergreifen auf das Wohnhaus und die benachbarten Wirtschaftsgebäude verhindert werden. Dabei erlitt eine Person eine leichte Rauchvergiftung.

Es entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 250.000 Euro. Die Brandursache ist derzeit unklar. Hinweise für eine Brandstiftung liegen derzeit nicht vor. Die Erstermittlungen wurden durch den Kriminaldauerdienst (KDD) der Kriminalpolizei Memmingen übernommen. Die weiteren Ermittlungen werden durch das Kommissariat 1 der Kriminalpolizei Neu-Ulm fortgeführt.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE