Klinikum Memmingen Kostenfreies WLAN für Patienten

Das Memminger Klinikum bietet ab 3. Juni 2019 flächendeckend kostenfreie Nutzung des WLAN für seine stationären Patientinnen und Patienten an.

Um sich den Krankenhausaufenthalt angenehmer zu gestalten, nutzen viele Patientinnen und Patienten ihr Smartphone, ein Tablet oder den Laptop. Sie bieten Ablenkung und Zerstreuung in Form von Chats, Musik oder Videos. Außerdem wird ermöglicht, komfortabel und unkompliziert Kontakt zu den Angehörigen und Freunden zu halten, Nachrichten zu lesen oder sich umfassend zu informieren.

Im Memminger Kliniksenat vom 20. Mai 2019 wurde daher beschlossen WLAN zukünftig kostenfrei anzubieten. Vorausgegangen ist dem Beschluss eine Initiative von Klaus Holetschek, Mitglied im Bayerischen Landtag, aus dem vergangenen Jahr.

Ab 3. Juni 2019 steht das WLAN allen stationären Patientinnen und Patienten kostenfrei zur Verfügung.