Kirchdorf/Iller | Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle – Unbekannter flüchtig

Symbolbild

Am Freitagabend, 17.01.2020, gegen 19.40 Uhr, kam es in Kirchdorf an der Iller, Lkrs. BIberach/Riss, zu einem bewaffneten Raubüberfall. Ein noch unbekannter Täter betrat die Tankstelle am Ortseingang und forderte Geld. Er hatte eine Schusswaffe bei sich. Der Angestellte händigte ihm daraufhin mehrere hundert Euro aus. Der komplett in schwarz gekleidete Räuber flüchtete im Anschluss zu Fuß. Die Polizei richtete umgehend Kontrollstellen ein, um Fahrzeuge und Personen um Umfeld der Tankstelle zu kontrollieren.

Bisher gibt es noch keine Hinweise auf den Täter, die Ermittlungen laufen.