Kirchdorf – Pkw beginnt unter der Fahrt zu brennen – Totalschaden

 

Foto: Pöppel

Foto: Pöppel

Zu einem Pkw-Brand wurde die Feuerwehr Bad Wörishofen am Montagmittag, 16.10.2017, auf der alten B18 bei Kirchdorf alarmiert. Während der Fahrt stieg aus dem Fahrzeug Rauch auf. Der Fahrer konnte das Fahrzeug nach rechts am Straßenrand abstellen und die Feuerwehr über Notruf 112 alarmieren. Unter Atemschutz und mit Hilfe von Schaum löschten die Einsatzkräfte den Fahrzeugbrand ab.

IMG_6410Die alte B18 musste im Bereich der Brandstelle für den Verkehr gesperrt werden. Der Pkw brannte komplett aus.