4.7 C
Memmingen
Donnerstag. 06. Mai 2021 / 18

Kirchdorf-Iller – Motorhaus von Biogasanlage brennt – Sachschaden 40 000 Euro

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

29-07-2014-biberach-wirrenweiler-brand-gartenhuette-feuerwehr-poeppel-new-facts-eu
Symbolbild

Sachschaden entstand am frühen Donnerstag, 11.08.2016, bei einem Brand im Kirchdorfer, Ortsteil Waldenhofen, Lkrs. Biberach/Riss.

Zeugen entdeckten den Brand kurz vor 5 Uhr, im Motorenhaus einer Biogasanlage. Die Flammen zerstörte ndort die Technik und griff auf den Dachstuhl über. Die Feuerwehren aus Kirchdorf, Ober- und Unteropfingen und Erolzheim bekämpften mit mehr als 60 Einsatzkräften die Flammen. Der Rettungsdienst musste zum Glück keine Verletzten versorgen.

An der Anlage entstand Sachschaden von rund 40.000 Euro. Was zu dem Brand geführt hat, steht noch nicht fest. Dazu dauern die Ermittlungen des Polizeipostens Ochsenhausen (Telefon 07352/202050) noch an. Brandermittler der Polizei sicherten die Spuren an der Brandsellen. Auch sie sollen helfen, die Ursache zu ermitteln.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE