22.7 C
Memmingen
Mittwoch. 10. August 2022 / 32

Klimaaktivisten blockieren Zufahrt von der B12 nach Kempten

-

Print Friendly, PDF & Email

Mit Bannern „Stoppt den fossilen Wahnsinn“ blockieren am Montagmorgen, 30.05.2022, mehrere Klimaaktivisten an der Kreuzung Stephanstraße/Bleicherstraße in Kempten im Allgäu. Zwei der Demonstranten haben sich auf der Straße festgeklebt.

Der Trend von Klimaaktivisten, sich auf vielbefahrenen Straßen festzukleben, hat sich scheinbar auch aufs Allgäu ausgebreitet. So blockierten am Montagmorgen mehrere Demonstranten die Kreuzung Stephanstraße/Bleicherstraße, Verlängerung der B12, in Kempten.

„Stoppt den fossilen Wahnsinn“ steht auf Bannern, die einige Demonstranten vor sich auf der Straße ausgelegt haben. Zwei der Aktivisten haben sich auf der Straße festgeklebt und wollen so auf den Klimawandel aufmerksam machen.

Mehrere Polizeistreifen waren vor Ort, um mit den Aktivisten zu sprechen und den Verkehr zu regeln. Außerdem versuchten sie, die Festgeklebten von der Straße zu lösen. In Richtung Kempten staute es sich, der Verkehr wurde bereits ab der A7 über Kempten/Leubas umgeleitet.

Text/Bild: Allgäuhit.de
X