4.6 C
Memmingen
Montag. 28. September 2020 / 40

Kempten | Verkehrsunfall zwischen Radfahrer und Fußgänger – 58-Jähriger unter Alkohol

-

ANZEIGE
Beitrag vorlesen

Am Samstag, 12.09.2020, 17:50 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Fußgänger auf dem Geh- und Radweg des Weidacher Wegs in Kempten im Allgäu.

Der 58-jährige Fahrradfahrer befuhr den Weidacher Weg in Richtung Illerstraße, als er auf Höhe der Schrebergärten einen 82-jährigen Fußgänger streifte. Durch den Kontakt kamen beide Personen zu Fall. Der Fußgänger musste auf Grund seiner leichten Verletzungen mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Kempten gebracht werden. Der Radfahrer wurde ebenfalls leicht verletzt, wollte jedoch keine Behandlung vor Ort.

Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass die sehr hohe Alkoholisierung des Radfahrers offensichtlich nicht unerheblich zum Unfall beigetragen haben dürfte. Bei dem Radfahrer wurde deshalb eine Blutentnahme durchgeführt und ihn erwartet eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Der Führerschein des Radfahrers konnte vor Ort nicht sichergestellt werden, da dieser seit Jahren keine Fahrerlaubnis mehr besitzt.

Die Verkehrspolizeiinspektion Kempten sucht noch Zeugen, welche den Unfall, oder den Radfahrer vor dem Unfall, auf dem Weidacher Weg gesehen haben. Hinweise unter Telefon 0831/99092050.

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email