Kempten | Unfall auf Einsatzfahrt der Polizei – Autofahrerin übersieht/-hört Polizeifahrzeug

Am Mittwochvormittag, 04.10.2019, gegen 10.15 Uhr, fuhr ein Polizeifahrzeug mit Sondersignalen auf dem Heussring Richtung Bahnhofstraße in Kempten im Allgäu. An der Einmündung zeigte die Ampel Rotlicht, weshalb sich der Fahrer des Polizeifahrzeugs langsam in den Einmündungsbereich hineintastete. In diesem Moment fuhr eine Pkw-Fahrerin auf der Bahnhofstraße stadtauswärts und bei Grünlicht in den Einmündungsbereich ein und überhörte/-sah dabei das von rechts kommende Polizeifahrzeug. Glücklicherweise wurde bei dem folgenden Zusammenstoß niemand verletzt.

Der Sachschaden wird auf insgesamt ca. 8.000 Euro geschätzt. Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Telefonnummer 0831/9909-2050 zu melden.