Kempten | Spanner im Hallenbad macht Aufnahmen

Symbolbild

Am Freitagabend, 01.11.2019, machte ein 31-jähriger Mann aus Waltenhofen, in den Umkleidekabinen eines Kemptener Hallenbades, heimlich Aufnahmen von Badegästen. Der Mann wurde dabei erwischt, wie er unter der Kabine hindurch filmte. Als die betroffene Frau den Spanner bemerkte, floh dieser halbnackt durch die Mädchensammelumkleide. Kurze Zeit später, konnte der Täter im Restaurantbereich angetroffen und der Polizei übergeben werden. Zeugen und gegebenenfalls weitere Geschädigte, werden gebeten sich unter Telefon 0831/9909-2141 zu melden.