Kempten – Rdfahrerin erleidet bei Sturz schwere Kopfverletzungen

BaWü/Dornstadt PKW/Fahrrad

Symbolbild

Am Mittwoch, 14.06.2017, befuhr eine 61-jährige Kemptnerin den Radweg entlang des Heussrings von der Lindauer Straße kommend in Richtung Bahnhofstraße.

Kurz vor der Einmündung zur Bahnhofstraße kam die Radfahrerin nach rechts von dem Radweg ab und stürzte auf den Radweg. Durch den Sturz zog sich die Kemptnerin lebensgefährliche Verletzungen am Kopf zu. Der genaue Unfallhergang ist bislang nicht bekannt. Der Unfall ereignete sich gegen 16.20 Uhr.

Hinweise zum Unfallhergang nimmt die Verkehrspolizei Kempten unter 0831/9909-2050 entgegen.