Kempten | Radmuttern bei VW-Bus gelockert – Polizei sucht Zeugen

Symbolbild

In der Nacht von Dienstag, 26.05.2020, auf Mittwoch, 27.05.2020, wurden an einem roten VW-Bus in der Barbara-Hackl-Straße in Kempten die Radmuttern am Hinterrad der Fahrerseite vermutlich gelockert. Als der Fahrer am Mittwoch losfuhr, bemerkte er auffällig Geräusche und konnte durch einen sofortigen Halt den Verlust des Rades verhindern. Hinweise auf den Vorfall nimmt die Polizei Kempten unter der Tel. 0831/9909-2141 entgegen.