Kempten | Pkw-Lenkerin übersieht Radfahrerin beim Abbiegen

Symbolbild

Am Montagnachmittag, 18.11.2019, fuhr eine 62-jährige Pkw-Fahrerin auf der Burgstraße in Kempten in Richtung Freudenberg und bog an der Kreuzung nach links in das Freudental ab.

Dabei übersah sie eine entgegenkommende 27-jährige Radfahrerin, welche die Kreuzung geradeaus überqueren wollte. Die Radfahrerin stieß gegen die rechte Fahrzeugseite des Pkw und wurde über das Dach geschleudert. Sie musste verletzt mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 3.000 Euro.