Kempten | Mann (35) schlägt Verkäufer im Getränkemarkt

Am frühen Donnerstagnachmittag, 19.09.2019, kam es in einem Getränkemarkt im Weidacher Weg in Kempten zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Verkäufer und einem 35 Jahre alten Kunden, in dessen Verlauf der Kunde dem Verkäufer unvermittelt ins Gesicht schlug und diesen dadurch leicht verletzte. Der Angreifer hielt sich bis zum Eintreffen der Streife noch in der Nähe des Geschäfts auf und konnte von den eingesetzten Polizeibeamten einer Identitätsfeststellung unterzogen werden.

Dem dann mehrfach ausgesprochenen Platzverweis kam der stark alkoholisierte und aggressive Tatverdächtige nicht nach, so dass er in Polizeigewahrsam genommen werden musste. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.