Kempten | Junge (12) verletzt – Unfallbeteiligte wird gesucht

Polizeiauto

Foto: Pöppel/Symbolbild

Am Dienstagmorgen, 03.12.2019, gegen 07.25 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung Lindauer Straße und Mozartstraße in Kempten ein Unfall. Ein 12-jähriger Junge überquerte die Lindauer Straße von der Mozartstraße in Richtung Salzstraße an der Fußgängerfurt. Als es bereits auf der Fahrbahn war, schaltete die Fußgängerampel auf Rot um. Der Junge drehte um und wollte zurückgehen, als ein großer weißer Pkw oder Transporter, welcher auf der Lindauer Straße an der Ampel wartete, losfuhr und gegen den Jungen stieß. Die Pkw-Fahrerin stieg aus und half ihm auf. Nachdem der Junge auf Nachfrage angab, es ginge ihm gut, fuhr die Pkw-Fahrerin weiter. Nach der Schule stellte sich heraus, dass der Junge bei dem Unfall verletzt wurde.

Die Verkehrspolizeiinspektion Kempten sucht die Unfallbeteiligte oder Zeugen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 0831/9909-2050 entgegen.