12 C
Memmingen
Donnerstag. 21. Oktober 2021 / 42

Kempten im Allgäu | Trickdieb ergaunert sich über 100 Euro

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Freitagnachmittag, 24.09.2021, wurde ein älterer Herr auf einem Parkplatz hinterhalb eines Ärztehauses in der Wiesstraße in Kempten im Allgäu gegen 13:45 Uhr von einem Fremden angesprochen.

Der fremde Mann bat den Herren, ihm Kleingeld zu wechseln. Daraufhin wühlte der Unbekannte im Geldbeutel des Geschädigten und ließ ein paar Münzen zu Boden fallen. Als sich der Geschädigte bückte, um das Geld aufzuheben, nutzt der Unbekannte den Moment und entwendet über 100 Euro aus der Börse. Dies bemerkte der Geschädigte erst im Nachgang.

Der Täter wird als kräftiger, circa 35 Jahre alter Mann mit südländischem Aussehen beschrieben. Auffallend war die sehr gepflegte Kleidung mit Anzug und Pelz.

Hinweise werden von der Polizei Kempten unter der Telefonnummer (0831) 9909-0 entgegengenommen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE