14.3 C
Memmingen
Dienstag. 28. September 2021 / 39

Kempten im Allgäu | Polizei muss Rettungsdienst unterstützen – 48-Jähriger droht mit Gewalt

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

In der Nacht auf Donnerstag, 22.07.2021, gegen 00:45 Uhr, wurde der Rettungsdienst zu einer hilflosen Person in den Schumacherring in Kempten gerufen.

Es stellte sich heraus, dass sich der 48-Jährige aufgrund seiner Alkoholisierung mit über zwei Promille in einer hilflosen Lage befand, sich aber nicht helfen lassen wollte. Gegenüber dem Rettungsdienst und den hinzugerufenen Polizeibeamten drohte er mit Gewaltanwendung. Die Polizeibeamten fesselten den Mann und führten ihn anschließend einer ärztlichen Behandlung zu.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE