-2.9 C
Memmingen
Mittwoch. 02. Dezember 2020 / 49

Kempten im Allgäu | Fahrschullehrer rastet aus und flüchtet

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Während ihr Mann am Donnerstagabend, 19.11.2020, gegen 19:30 Uhr, in einem Baumarkt in der Bahnhofstraße in Kempten seinen Einkauf erledigte, wartete seine Ehefrau, die auf dem Beifahrersitz saß, im Pkw auf dem dortigen Parkplatz.
Als ein Fahrschüler das Fahrschulauto dicht neben dem Fahrzeug des Ehepaares parkte, machte die 60-Jährige durch Gestikulation auf den geringen Abstand aufmerksam. Hierauf stieg der Fahrlehrer aus, griff nach einem Arm der Dame und zog diese aus dem Pkw. Während die Geschädigte wieder einsteigen wollte, schlug der bislang Unbekannte die Beifahrertüre des Pkw zu, sodass die Frau am rechten Oberarm getroffen und verletzt wurde.
Der Tatverdächtige samt Fahrschüler flüchtete. Sachdienliche Hinweise werden bei der Polizei Kempten unter 0831/9909-0 entgegengenommen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE