4.6 C
Memmingen
Donnerstag. 15. April 2021 / 15

Kempten im Allgäu | Autofahrer machen Straße frei für Rettungswagen – Auffahrunfall

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Montagnachmittag, 22.03.2021, kam es im Kreuzungsbereich Schumacherring/Lenzfrieder Straße in Kempten im Allgäu zu einem Auffahrunfall mit drei Pkw. Die Pkw befuhren den Schumacherring in Richtung Berliner Platz, als im Kreuzungsbereich ein Rettungswagen mit Sonder- und Wegerechten (Blaulicht und Martinshorn) über den Kreuzungsbereich fuhr. Die ersten beiden Pkw bremsten und blieben stehen. Der dritte Pkw-Fahrer hätte zwar noch mehr Zeit als seine Vordermänner gehabt zu reagieren, fuhr aber auf den Pkw vor ihm auf und schob diesen noch auf den ersten Pkw. Verletzt wurde nach bisherigem Kenntnisstand niemand. Der Sachschaden beträgt jedoch insgesamt etwa 15.000 Euro. Der Pkw des Unfallverursachers musste abgeschleppt werden.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE