12.1 C
Memmingen
Donnerstag. 22. April 2021 / 16

Kempten im Allgäu | Arbeiter stürzt bei Dacharbeiten ab und verletzt sich schwer im Fangnetz

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Mittwochvormittag, 24.03.2021, gegen 09:30 Uhr, kam es in der Bahnhofstraße in Kempten zu einem Arbeitsunfall.

Ein 33-jähriger Mann war mit Arbeiten auf einem Dach beschäftigt, als er trotz angebrachter Leiter den Halt verlor und das Dach mehrere Meter hinunterrutschte. Der Arbeiter fiel in ein angebrachtes Fangnetz und kam auf einem Gerüst zum Liegen, wobei er sich schwere Verletzungen im Rückenbereich zuzog. Die Bergung des Verunfallten erfolgte mittels Drehleiter durch die Feuerwehr Kempten. Der 33-Jährige wurde in ein Klinikum verbracht.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE